Leichtathletik (LA)

 

Die verschieden Disziplinen in der Leichtathletik beruhen auf den natürlichen und grundlegenden menschlichen Bewegungsabläufen des Laufens, Springens und Werfens. Neben dem Trainieren und den zahlreichen Einzelstarts geniessen wir auch die geselligen Stunden und starten gemeinsam an Teamwettkämpfen wie Turnfesten oder Staffel- und Vereinsmeisterschaften.

 

Die Leichtathletikgruppen sind nach Alter aufgeteilt:

  • LA 1:       8 - 9 Jahre
  • LA 2:     10 - 14 Jahre  
  • LA 3:     15 - 29 Jahre
  • LA Masters ab 30 Jahre 

Im Moment haben wir Wartelisten für die Aufnahme in LA 1 und LA 2.

 

Mehr Informationen zum Leichtathletik findest du hier: Leichtathletik 

Trainingszeiten 

 
Gruppe Wann   Wo Kontaktperson Telefon 
        E-Mailadresse für alle Gruppen

la@tsv2001.ch

LA 1 Mittwoch
Freitag

18:30 - 20:00 Uhr

18:30 - 20:00 Uhr

Dorfmatthalle 1 / Sportpark
Dorfmatthalle 2 / Sportpark
Livio Nietlispach

079 302 85 21

LA 2 Mittwoch
Freitag 

18:30 - 20:00 Uhr

18:30 - 20:00 Uhr

Dorfmatthalle 2 / Sportpark Livio Nietlispach 079 302 85 21
LA 3 + Masters Mittwoch
Freitag 

19:30 - 21:00 Uhr

19:30 - 22:00 Uhr

Waldegghalle 1 + 2 / Sportpark Basil Schneiter
Marc Hollmach

079 669 64 05

079 432 62 55

           

Sprint / Hürden

 

 

Montag

Samstag

 

19:00 - 21:00 Uhr

13:30 - 15:30 Uhr 

13:00 - 15:00 Uhr (Winter)

Sportpark Angela Berger 079 692 39 74

Sprung

 

 

Montag 
Samstag

 

19:30 - 21:00 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr 
13:00 - 15:00 Uhr (Winter)
Sportpark Florian Niffeler 079 733 71 71

Mittelstrecken

 

 

Dienstag

Mittwoch

Samstag 

19:00 - 20:30 Uhr 
19:00 - 20:20 Uhr
12:00 - 13:30 Uhr 
Sportpark Rolf Fölmi 079 445 11 10

Speer

 

 

Montag 
Samstag

 

19:30 - 21:00 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr 
13:00 - 15:00 Uhr (Winter)
Sportpark Florian Niffeler  079 733 71 71

 

Hall of Fame

Für die komplete Übersicht unter Disziplin "Alle anzeigen" auswählen. 

 

 

 

Zu den Leichtathletikgruppen 

Leichtathlethtikgruppe LA 1

Grundlagen für die Leichtathletik

 

Unsere jüngsten Leichtathleten erlernen in dieser Gruppe die Grundlagen für ihre kommende Leichtathletikkarriere. Dazu gehören das Gleichgewicht, Körperspannung aufbauen, Koordination und Beweglichkeit. Zusätzlich nimmt die Gruppe am Kidscup, Quer durch Zug und dem kantonalen Jugitag teil.

 

Um in die nächst höhere Gruppe zu gelangen, müssen die Leichtathletiktests 1 und 2 bestanden werden und/oder das 10 Altersjahr erreicht sein.

 

Aufgrund sehr grosser Nachfrage an unseren Trainings führen wir im LA1/2 eine Warteliste für die Neueinsteiger. Falls du auch ins LA einsteigen willst, nehmen wir dich allerdings sehr gerne auch auf unsere Warteliste.


Leichathletikgruppe LA 2

Einstieg in den Wettkampfsport

 

Nachdem die Grundlagen erlernt sind, werden in dieser Gruppe die einzelnen Disziplinen für den Mehrkampf trainiert und die Grundlagen dauernd erweitert.

 

Ziele für einen LA2-Athleten sind, an Schweizerischen Vereinsmeisterschaften sein Team bestens zu unterstützten, sowie zum Ende des Saisonabschlusses an den Hochdorfer Mehrkampfsmeisterschaften ein gutes Resultat zu erzielen. Zudem finden verschiedene Gruppen- (Kidscup, Quer durch Zug, Staffelmeisterschaften) sowie Einzelwettkämpfe statt. Die zahlreichen Wettkämpfe und auch das Trainingslager über Ostern sind beste Gelegenheiten um den Wettkampfsgeist zu stärken und Soziales zu pflegen.

 

Das bestehen der Leichtathletiktests 3 und 4 und/oder das Erreichen des 15. Lebensalter ermöglichen den Übertritt ins LA3.

 

Aufgrund sehr grosser Nachfrage an unseren Trainings führen wir im LA1/2 eine Warteliste für die Neueinsteiger. Falls du auch ins LA einsteigen willst, nehmen wir dich allerdings sehr gerne auch auf unsere Warteliste.

Team LA 1/2

Gruppenleitung

Lara Wasem
Gruppenleitung (LA 1/2)

Hilfsleiter(in)

Anika Jäger
Hilfsleiter(in) (LA 1/2)
Caroline Wessner
Hilfsleiter(in) (LA 1/2)
Lena Zehnder
Hilfsleiter(in) (LA 1/2)

Leiter(in)

Marcel Guntli
Leiter(in) (LA 1/2)
Emilio Graf
Leiter(in) (LA 1/2)
Fabian Müller
Leiter(in) (LA 1/2)
Livio Nietlispach
Leiter(in) (LA 1/2)
Angela Berger-Beck
Leiter(in) (LA 1/2)
Aline Hayoz
Leiter(in) (LA 1/2)
Angela Gurtner
Leiter(in) (LA 1/2)
Myriam Keiser
Leiter(in) (LA 1/2)
Cornelia Jenni
Leiter(in) (LA 1/2)
Tatjana Petersen
Leiter(in) (LA 1/2)

ohne Funktion

Sophie Feuerlein
ohne Funktion (LA 2)
Eleonor Domont
ohne Funktion (LA 2)
Philomena Gross
ohne Funktion (LA 2)
Vivien Iten
ohne Funktion (LA 2)
Timo Zehnder
ohne Funktion (LA 2)
Alexa Krummenacher
ohne Funktion (LA 2)
Hanna Palermo
ohne Funktion (LA 2)
Valeria Schmid
ohne Funktion (LA 1)
Lynn Peter
ohne Funktion (LA 1)
Samuel Vögele
ohne Funktion (LA 1)
Liana Odermatt
ohne Funktion (LA 1)
Vanesa Losada
ohne Funktion (LA 1)
Raphael Zihlmann
ohne Funktion (LA 1)
Marissa Schryber
ohne Funktion (LA 1)
Vanessa Schneider
ohne Funktion (LA 1)
Leona Peter
ohne Funktion (LA 1)
Jorin Arnold
ohne Funktion (LA 1)
Marvin Feuerlein
ohne Funktion (LA 1)
Marek Losada
ohne Funktion (LA 1)
Michèle Knüsel
ohne Funktion (LA 1)
Jan Meienberg
ohne Funktion (LA 1)

Leichtathletikgruppe LA 3

Wettkampfsport und Freude an der Leichtathletik

 

Bei der LA3-Gruppe finden sich die verschiedensten Typen von Leichtathletinnen und Leichtathleten, eines haben jedoch alle gemeinsam: die persönliche Leistungsbereitschaft und der Spass an der Leichtathletik.

Gemeinsam werden wichtige Wettkämpfe vorbereitet denn kantonale, nationale und auch internationale Wettkämpfe stehen auf dem Programm. Im Training finden  diziplinenspezifische Trainings mit den Inhalten Kraft, Koordination, Beweglichkeit, Athletik und Technik in den vier Disziplinengruppen Sprint, Sprung, Lauf und Wurf statt.

Team LA 3

Gruppenleitung

Marc Hollmach
Gruppenleitung
Basil Schneiter
Gruppenleitung

Leiter(in)

Regula Jenni
Leiter(in)

ohne Funktion

Gabriel Kuhn
ohne Funktion
Cornelia Jenni
ohne Funktion
Tatjana Petersen
ohne Funktion
Angus Fölmli
ohne Funktion
Philipp Renner
ohne Funktion
Lara Wasem
ohne Funktion
Janic Weber
ohne Funktion
Michael Linley
ohne Funktion
Roman Renner
ohne Funktion
Katharina Hirt
ohne Funktion
Noah Hurschler
ohne Funktion
Stef De Zutter
ohne Funktion
Anika Jäger
ohne Funktion
Caroline Wessner
ohne Funktion
Tilo Schweizer
ohne Funktion
Philipp Risse
ohne Funktion
Luca Bühler
ohne Funktion
Gino Sigrist
ohne Funktion
Lena Zehnder
ohne Funktion
Jordan Walder
ohne Funktion
Norah Wyss
ohne Funktion
Mirjam Hegglin
ohne Funktion
Marwin Schneider
ohne Funktion
Yannick Ryssel
ohne Funktion
Corinne Moos
ohne Funktion
Janosch Risse
ohne Funktion
Christopher Desiere
ohne Funktion
Gian Luca Ritter
ohne Funktion
Kaela Guntli
ohne Funktion
Lou Müller
ohne Funktion
Louisa Palermo
ohne Funktion

Leichtathletikgruppe Masters

swiss masters athletics - Athletinnen und Athleten ab 30.

 

Die Masters-Leichtathletik in der Schweiz wird von zwei eigenständigen Verbänden gefördert: swiss masters athletics für die Bahnleichtathletik und swiss masters running für den Langstreckenlauf.

 

Im TSV 2001 Rotkreuz sind die "Masters" aktiv in die Leichtathletik-Abteilung integriert. Die "Masters" starten an lizenzierten Wettkämpfen wie Meetings, Meisterschaften und unlizenzierten Teamwettkämpfen.

 

Alle erzielten Resultate werden auch separat in den Alterskategorien ab 30 auf den Rekordlisten aufgeführt. Auch internationale Resultate sind zu verbuchen und künftige Starts sind fest im Jahresprogramm als Saisonhöhepunkt eingeplant.

Team Masters

Leiter(in)

Rolf Fölmli
Leiter(in)
Kurt Kyburz
Leiter(in)
Florian Niffeler
Leiter(in)
Angela Berger-Beck
Leiter(in)

ohne Funktion

Hans Hurschler
ohne Funktion
Beat Germann
ohne Funktion
Marc Hollmach
ohne Funktion
Siegfried Graf
ohne Funktion
Emilio Graf
ohne Funktion
Markus Berger
ohne Funktion
Cornel Zwahlen
ohne Funktion
Stephan Blattmann
ohne Funktion
Livio Nietlispach
ohne Funktion
Daniela Camenzind
ohne Funktion
Aline Hayoz
ohne Funktion
Angela Gurtner
ohne Funktion
Regula Jenni
ohne Funktion
Myriam Keiser
ohne Funktion