, Rolf Fölmli

Roman Renner ist Vize Schweizermeister über 10'000 m bei den Aktiven

Was wir als hohes Ziel definiert haben ist eingetroffen. Roman Renner holte sich an der Schweizer Meisterschaften in Uster die Silber Medaille über die 10'000 m bei der Elite/Aktiven auf der Bahn.

 

Eigentlich war es eine logische Konsequenz der vergangenen Topleistungen von Roman. Trotzdem muss ein Athlet die mentale Stärke haben, die Taktik und die Erwartungen umzusetzen. Roman ist eine starke Persönlichkeit und kann sich gut fokussieren. Er lief die ersten 5000 m in einer für ihn vernünftigen Pace an. Schlussendlich musste er sich nur noch von Eric Rüttimann geschlagen geben. Dieser war schon im vergangenen Jahr Schweizer Meister geworden. Gegenüber dem dritten Platz hatte Roman eine sichere Zeitreserve von 5 Sekunden. Den alten Kantonalrekord aus dem Jahre 1987 holte sich Roman bei dieser Gelegenheit auch noch gleich.

 

Nunmehr hat der TSV 2001 Rotkreuz im Laufbereich die Kantonalrekorde über 1500, 3000, 5000 und 10000m. Eine sicherlich aussergewöhnliche Vereinsleistung.

 

Wir alle dürfen stolz sein so einen Athleten in unserem Verein zu haben. Roman bleibt dran und motivieren noch möglichst viele junge Talente. Wir sind stolz auf Dich. Keep on Running.